Angebote zu "Höchste" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Hennigs, Ulrich: Paratrisika - Die höchste Gott...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.12.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Paratrisika - Die höchste Gottheit der Drei, Titelzusatz: Spiritualität und transzendente Bewusstseinszustände am Beispiel eines Tantras, Autor: Hennigs, Ulrich, Verlag: Books on Demand // Books on Demand GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bewusstsein // Spiritualität // Tantra, Rubrik: Esoterik // Anthroposophie, Seiten: 152, Informationen: Paperback, Gewicht: 277 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Tantra - Die höchste Einsicht
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Spiritualität und Sexualität - das haben buddhistische Mönche in Tibet, die ersten "Tantriker", vor Jahrtausenden herausgefunden - sind die beiden Seiten ein und derselben Energie, die für den inneren Transformationsprozess genutzt werden kann.Aus der Kommunion des Meisters Tilopa mit seinem Schüler Naropa entstammt der "Gesang vom Mahamudra" ein Dokument über den innersten Kern des tibetischen Tantra, der "Großen Lehre". Osho kommentiert diesen Klassiker und übersetzt den außergewöhnlichen Text in eine zeitgemäße Sprache.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Tantra - Die höchste Einsicht
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Spiritualität und Sexualität - das haben buddhistische Mönche in Tibet, die ersten "Tantriker", vor Jahrtausenden herausgefunden - sind die beiden Seiten ein und derselben Energie, die für den inneren Transformationsprozess genutzt werden kann.Aus der Kommunion des Meisters Tilopa mit seinem Schüler Naropa entstammt der "Gesang vom Mahamudra" ein Dokument über den innersten Kern des tibetischen Tantra, der "Großen Lehre". Osho kommentiert diesen Klassiker und übersetzt den außergewöhnlichen Text in eine zeitgemäße Sprache.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Kleines Katzen-Kamasutra
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Geist wird still, die Zeit verlöscht, die Körper verlieren sich, sprechen zärtlich miteinander. Geheimnisvolle feine Energien tragen Sie hinaus, weit, weit weg.Um das uralte Thema Sexualität einmal ganz leicht, sensibel und lustvoll anzugehen, haben wir das Kleine Katzen-Kamasutra wieder mit unseren herzerfrischenden Katzen illustriert. Die begnügen sich diesmal aber nicht damit, schnurrend alle Viere von sich zu strecken, sondern zeigen eine Sexualität ohne Tabus - für alle, die ihre Liebe noch lustvoller, liebevoller und zärtlicher leben möchten.Aus dem Inhalt: Loslassen und die Vibration der Liebe. Gänsehaut: der Tanz der Hormone. Berauschend: die Kunst der heißen Küsse. Ganz männlich: Hoden und Erektion. Ganz weiblich: Rosenknospen und die schönsten Früchte der Welt. Nur mündlich: orales Stimulieren. Atemberaubend: die besten MIAU-Punkte. Höchste Freuden: das Tantra der Liebe."Nur wer das Kleine Katzen-Kamasutra fleißig und ständig übt, dem werden die Tore zum Siebten Himmel sich öffnen", meint jedenfalls der renommierte Katzen-Guru Swami Katzpuuri Lustig zu unseren wahren Geheimtipps für Liebe-Genießer.Kurz und gut: Freuen Sie sich drauf - oder machen Sie anderen eine Freude.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Kleines Katzen-Kamasutra
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Geist wird still, die Zeit verlöscht, die Körper verlieren sich, sprechen zärtlich miteinander. Geheimnisvolle feine Energien tragen Sie hinaus, weit, weit weg.Um das uralte Thema Sexualität einmal ganz leicht, sensibel und lustvoll anzugehen, haben wir das Kleine Katzen-Kamasutra wieder mit unseren herzerfrischenden Katzen illustriert. Die begnügen sich diesmal aber nicht damit, schnurrend alle Viere von sich zu strecken, sondern zeigen eine Sexualität ohne Tabus - für alle, die ihre Liebe noch lustvoller, liebevoller und zärtlicher leben möchten.Aus dem Inhalt: Loslassen und die Vibration der Liebe. Gänsehaut: der Tanz der Hormone. Berauschend: die Kunst der heißen Küsse. Ganz männlich: Hoden und Erektion. Ganz weiblich: Rosenknospen und die schönsten Früchte der Welt. Nur mündlich: orales Stimulieren. Atemberaubend: die besten MIAU-Punkte. Höchste Freuden: das Tantra der Liebe."Nur wer das Kleine Katzen-Kamasutra fleißig und ständig übt, dem werden die Tore zum Siebten Himmel sich öffnen", meint jedenfalls der renommierte Katzen-Guru Swami Katzpuuri Lustig zu unseren wahren Geheimtipps für Liebe-Genießer.Kurz und gut: Freuen Sie sich drauf - oder machen Sie anderen eine Freude.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Hier und Jetzt Sein
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Dzogchen-Schatztext vonNuden Dorje bietet eine sehr klare und authentische Darlegung der Sichtweise und der essentiellen Meditation des Dzogchen, der Praxis der nicht-dualen Erfahrung. Die Darstellung erfolgt im Men-Ngag-Stil der persönlichen Unterweisung, in welcher die Verwirklichung des Autors selbst destilliert ist, und welche die gelebte Erfahrung des Tertön - des spirituellen Schatzfinders - Nuden Dorje Drophan Lingpa auf eine Weise enthüllt, die wunderschön und zutiefst bedeutsam zugleich ist.Der Wurzeltext wurde von Nuden Dorje (1802-1864) in der Mitte des 19. Jh. verfasst. Er bildet einen Teil seiner Sammlung von Schatzlehren. Dies sind Lehren, die er zuerst in seiner früheren Inkarnation gehört hatte, als einer der 25 Hauptschüler Padmasambhavas, des großen tantrischen Meisters, der den integrativen Stil des Tibetischen Buddhismus erschaffen hatte.Nuden Dorje hatte den größten Teil seines Lebens in Kham, in Ost-Tibet verbracht, davon viele Jahre in einsamer Klausur. Als ein Meister des Tantra und des Dzogchen war er berühmt für seinen regen Geist und sein durchschlagendes Verständnis.Die Übersetzung des Textes erfolgte unter der Anleitung seiner vierten Inkarnation, Chimed Rigdzin Rinpoche (1922-2002), der das Oberhaupt mehrerer Nyingma-Klöster in Kham/Osttibet war. Von 1954 bis 1985 lehrte er an der Universität in Shantiniketan/Westbengalen. Danach wirkte er vorwiegend im Westen und übertrug Terma-Texte der Byangter- (Nördliche Schätze) und der Khordong-Linie an seine westlichen SchülerInnen.Kurze Verse zeigen mit prägnanter Klarheit, wie sich die verschiedenen Aspekte des Dzogchen ineinanderfügen. Der Text vermittelt ein authentisches Porträt der Praxis und klare Anweisungen, wie diese umzusetzen sind.Dzogchen (Maha Ati) wird - wie Mahamudra - oft als die höchste Stufe des Tibetischen Buddhismus betrachtet und stellt ein uraltes System der Verwirklichung der eigenen authentischen Natur dar. Seine Übertragungstradition ist bis heute ungebrochen und dieser Text bietet eine traditionelle Betrachtung der Schlüsselpunkte dieses Systems. Er berührt das Herz des Menschseins und betont die Notwendigkeit, alle Aspekte des eigenen Seins zu integrieren und dabei Furcht, Angst und Verleugnung zu überwinden.Der lebendige, klare und absolut erfrischende Kommentar von James Low benennt die verschiedenen Dreh- und Angelpunkte von Sicht und Verhalten und spricht die verschiedenen Schwierigkeiten an, die in der Meditation und deren Anwendung auftauchen können. Er führt den tiefen Gehalt der traditionellen Konzepte nicht nur weiter aus, sondern vermittelt auch, wie sie im heutigen Alltagsleben funktionieren und angewendet werden können."Hier und Jetzt Sein" ist eine Pflichtlektüre für jeden, der daran interessiert ist, die erleuchtete Natur des Geistes zu erwecken.- Tulku Thondup Rinpoche -Autor von "Die Praxis des Dzogchen" und"Die Heilende Kraft des Geistes"

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Hier und Jetzt Sein
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Dzogchen-Schatztext vonNuden Dorje bietet eine sehr klare und authentische Darlegung der Sichtweise und der essentiellen Meditation des Dzogchen, der Praxis der nicht-dualen Erfahrung. Die Darstellung erfolgt im Men-Ngag-Stil der persönlichen Unterweisung, in welcher die Verwirklichung des Autors selbst destilliert ist, und welche die gelebte Erfahrung des Tertön - des spirituellen Schatzfinders - Nuden Dorje Drophan Lingpa auf eine Weise enthüllt, die wunderschön und zutiefst bedeutsam zugleich ist.Der Wurzeltext wurde von Nuden Dorje (1802-1864) in der Mitte des 19. Jh. verfasst. Er bildet einen Teil seiner Sammlung von Schatzlehren. Dies sind Lehren, die er zuerst in seiner früheren Inkarnation gehört hatte, als einer der 25 Hauptschüler Padmasambhavas, des großen tantrischen Meisters, der den integrativen Stil des Tibetischen Buddhismus erschaffen hatte.Nuden Dorje hatte den größten Teil seines Lebens in Kham, in Ost-Tibet verbracht, davon viele Jahre in einsamer Klausur. Als ein Meister des Tantra und des Dzogchen war er berühmt für seinen regen Geist und sein durchschlagendes Verständnis.Die Übersetzung des Textes erfolgte unter der Anleitung seiner vierten Inkarnation, Chimed Rigdzin Rinpoche (1922-2002), der das Oberhaupt mehrerer Nyingma-Klöster in Kham/Osttibet war. Von 1954 bis 1985 lehrte er an der Universität in Shantiniketan/Westbengalen. Danach wirkte er vorwiegend im Westen und übertrug Terma-Texte der Byangter- (Nördliche Schätze) und der Khordong-Linie an seine westlichen SchülerInnen.Kurze Verse zeigen mit prägnanter Klarheit, wie sich die verschiedenen Aspekte des Dzogchen ineinanderfügen. Der Text vermittelt ein authentisches Porträt der Praxis und klare Anweisungen, wie diese umzusetzen sind.Dzogchen (Maha Ati) wird - wie Mahamudra - oft als die höchste Stufe des Tibetischen Buddhismus betrachtet und stellt ein uraltes System der Verwirklichung der eigenen authentischen Natur dar. Seine Übertragungstradition ist bis heute ungebrochen und dieser Text bietet eine traditionelle Betrachtung der Schlüsselpunkte dieses Systems. Er berührt das Herz des Menschseins und betont die Notwendigkeit, alle Aspekte des eigenen Seins zu integrieren und dabei Furcht, Angst und Verleugnung zu überwinden.Der lebendige, klare und absolut erfrischende Kommentar von James Low benennt die verschiedenen Dreh- und Angelpunkte von Sicht und Verhalten und spricht die verschiedenen Schwierigkeiten an, die in der Meditation und deren Anwendung auftauchen können. Er führt den tiefen Gehalt der traditionellen Konzepte nicht nur weiter aus, sondern vermittelt auch, wie sie im heutigen Alltagsleben funktionieren und angewendet werden können."Hier und Jetzt Sein" ist eine Pflichtlektüre für jeden, der daran interessiert ist, die erleuchtete Natur des Geistes zu erwecken.- Tulku Thondup Rinpoche -Autor von "Die Praxis des Dzogchen" und"Die Heilende Kraft des Geistes"

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
ISBN Tantra - Die Höchste Einsicht
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tantra nutzt die Sexenergie als Einstieg für die Entfaltung des spirituellen menschlichen Potentials. Aber Tantra geht weit über die heute praktizierten Turnübungen der üblichen Sexpraktiken hinaus. Denn Spiritualität und Sexualität das haben buddhistische Mönche in Tibet die ersten Tantriker vor 2000 Jahren herausgefunden sind die beiden Seiten ein und derselben Energie die für den inneren Transformationsprozeß genutzt werden kann.Wenn du liebst musst du zu einem Niemand werden. Wenn du ein Jemand bleibst wir dir die Liebe nie geschehen. Wenn du jemanden liebst wenn auch nur für einen einzigen Augenblick lang die Liebe eintritt und zwischen zwei Menschen fließt dann begegnen sich zwei Nicht-heiten nicht zwei Menschen. Wer je erfahren hat was Liebe ist der wird dies verstehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Der Flug des Garuda
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dzogchen (skt. mahasandhi) ist der geheimste, direkteste und höchste Pfad zur Buddhaschaft in der Tradition des tantrischen Buddhismus Tibets. Es ist der heiligste Pfad, die Essenz der mystischen Weisheit des Ostens, das wertvollste Juwel in der heiligen Schatzkammer des buddhistischen Tantra. Es wird 'Große Vollendung' genannt.Einfachheit ist das Hauptmerkmal von Dzogchen und ist gleichzeitig die Natur des Dharmakaya – Leerheit und gnostisches Gewahrsein. Der Zweck von Dzogchen ist, die Schülerin oder den Schüler dazu zu bringen, etwas zu erkennen, was so offensichtlich wie das Tageslicht ist. Blind für diese Erkenntnis macht uns nur unsere Anhaftung an den doppelten Schleier von Emotion und Intellekt.Was immer 'ist', erscheint im Urgrund des Seins spontan als magische Illusion, ohne zu entstehen oder zu vergehen. Im immerwährenden Tanz der Yogis und Yoginis im Buddhafeld reiner Freude gibt es weder Freiheit noch Gefangenschaft, weder Gewahrsein noch Unwissenheit, weder Kommen noch Gehen, weder Entsagung noch Selbstverwirklichung, weder Eigenwillen noch Vorherbestimmung.Die Wahrheit des Dzogchen ist nur für jene anwendbar, die sich im natürlichen, authentischen Sein völliger Gegenwärtigkeit (rig pa) befinden, und so ist diese völlige Gegenwärtigkeit der Beginn, der Pfad und das Ziel von Dzogchen, wie unmissverständlich in den 'drei tiefgreifenden Grundsätzen' vom großen Patrul Rinpoche dargelegt wird, der Essenz des Dzogchen, dem Vermächtnis von Garab Dorje, dem Begründer dieser formlosen nicht-dualen Meditation.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot