Angebote zu "Medizin" (6 Treffer)

Das letzte Tantra der vier Tantras der tibetisc...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei diesem Buch handelt es sich um das bedeutendste Werk der tibetischen Medizin. Dieser Text dient seit dem 12. Jahrhundert als Grundlagentext in der Ausbildung der tibetischen Mediziner und wird noch heutzutage auswendig gelernt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Wurzel-Tantra und Tantra der Erklärungen des rG...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Um die Werte der tibetischen Medizin einem breiten Publikum zugänglich zu machen, hat die Schule für tibetische Medizin und Astrologie in Dharamsala verschiedene Initiativen ergriffen. So entstand in den letzten Jahren die Übersetzung der ersten beiden Tantras des Gyud Shi in englischer Sprache. Der Gyud Shi ist sicherlich der bedeutendste Text der tibetischen Medizin. Er dient seit dem 12. Jahrhundert als Grundlagentext in der Ausbildung der tibetischen Mediziner und wird heutzutage noch auswendig gelernt. Dr. Florian Ploberger wurde von Dr. Dawa, dem Direktor des Men-Tsee-Khang mit der Aufgabe betraut dieses bedeutende Werk in deutscher Sprache herauszugeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Buch - Die Yogini
12,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine Geschichte von Glück und Leid, von Scheitern und ErfolgKrieg und Intrigen, Leidenschaft und innere Suche zeichnen Lenjams Weg. Sie wächst gemeinsam mit ihrer Ziehschwester Nyima und deren wohlhabenden Eltern in Osttibet auf, in einer Welt voller Götter, Geister und Dämonen, doch zugleich in der geistigen Welt des tibetischen Buddhismus. Angetrieben von ihrem größten Wunsch, eine Yogini, Schülerin auf dem tantrischen Weg zu werden, findet sie Meister und Meisterinnen und erlernt das Geheimnis der spirituellen Partnerschaft - eine eindringliche Geschichte von Glück und Leiden, Scheitern und Erfolg und dem Weg, sich von beidem zu befreien. Ein Buch mit faszinierenden Frauengestalten, die heute wie damals inspirieren können.Olvedi, UlliUlli Olvedi ist Autorin mehrerer erfolgreicher Romane und Sachbücher, diplomierte Qigong-Lehrerin sowie ausgebildet in Atemarbeit, buddhistischer Philosophie/Psychologie und buddhistisch-tantrischer Meditation. Sie gründete eine Hochschule für traditionelle tibetische Medizin in Kathmandu, Nepal, und leitet den Tashi Delek e.V. zur Unterstützung exiltibetischer Klöster. Die Autorin lebt in der Nähe von München.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Prostata Massage - Der männliche G-Punkt
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Eintreten in den heiligsten Tempel eines Mannes ermöglicht heilsame Prozesse auf der körperlichen, spirituellen und seelischen Ebene. Doch auch in der Sexualität hat die Prostata eine tragende Rolle. Als ´´männlicher G-Punkt´´ kann die Massage der Vorsteherdrüse zu völlig neuen sexuellen Erfahrungen bis hin zu multiplen Orgasmen führen. Die Verehrung aller Anteile im Mann und der tiefste Respekt sind die tragenden Säulen, auf der diese ganz besondere Massage ruht: Tantra-Massage, Lingam-Massage und die anale Prostata-Massage bilden in dieser DVD eine harmonische Einheit unter der Anleitung von Dirk Liesenfeld. Die heilsame Wirkung der Massage im Bereich der Gesundheitsvorsorge ist weltweit anerkannt und wird immer häufiger von Medizinern empfohlen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Unten rum...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Trotz Frauenbefreiung und sexueller Aufklärung, trotz Dauerberieselung mit sexuellen Bildern und Themen in den Medien - Frauen sind heute weit entfernt von dem, was in Sex and the City vorgeführt wird.. In vielen Gesprächen hat die Autorin erfahren, wie wenig Frauen über sich wissen, wie wenig sie sich trauen, ihre eigentlichen sexuellen Bedürfnisse zu leben, und wie selten sie einen vertrauten oder gar liebevollen Kontakt mit ihrem ureigensten Körperteil, der Vagina, haben. Neben den sehr persönlichen und intimen Berichten von Frauen zwischen 20 und 70 hat Claudia Haarmann neueste medizinische Studien über weibliche Sexualität analysiert, Statistiken ausgewertet und Expertinnen interviewt. Mit ihrem Buch möchte Claudia Haarmann Frauen ermutigen, eine realistische Entdeckungsreise zu sich selbst zu unternehmen: ´´Wie kann ich in zu mir passenden Schritten das wieder finden, was mir gut tut und was mein Körper braucht?´´ Die Expertinnen, Regina König, Tantra-Lehrerin, Karin Linnander , Psychologin mit Schwerpunkt Jugendsexualität, und Rose Fink, Lehrerin des Deer Tribe, machen in ihren unterschiedlichen Analysen in dem Buch eines deutlich: Es gibt keine Regel oder Norm dafür, wie etwas sein muss: ´´Schickt den Stress aus dem Bett und macht, was euch gut tut!´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Wenn die Welle bricht (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Text ist auch im Buch ´´ORGON - Die Lebensenergie´´ enthalten. Diesen Text habe ich im Jahr 2015 für das Buch ´´Sexuelle Liebe mit 50+ Tantra und energetische Liebe für erwachsene Menschen´´ geschrieben. Er wurde damals vom Verlag mit der Begründung abgelehnt, er sei zu negativ, d.h. zu desillusionierend für die Leser. Was er beschreibt, ist eine Bestandsaufnahme der Erfahrungen mit Reich´scher Körpertherapie und er räumt mit der Illusion auf, dass Wilhelm Reich einen therapeutischen Weg zur energetischen Gesundheit entwickelt hat. Reichs psychoanalytische und später seine körperpsychotherapeutische Arbeit orientierte sich also nicht daran, Menschen von irgendwelchen neurotischen Symptomen zu kurieren, die ihre Lebensqualität einschränken und um die Menschen fähig zu machen, sich wieder in den oft destruktiven normalen Alltag zu integrieren. Er sah sich in seiner Arbeit als revolutionärer, subversiver Arzt, der nicht weniger wollte, als die vollständige Befreiung des Menschen von jeder neurotischen Beschränkung. Er wollte den Menschen die vollständigen lebendigen biologischen, emotionellen und geistigen Funktionen wiedergeben. Mit der Wiederherstellung der Or­gas­mus­fä­hig­keit würden neurotische Erkrankungen ganz von alleine verschwinden und Menschen würden sich nicht mehr mit lebensfeindlichen, ungerechten und entwürdigenden Lebensumständen abfinden. Und so ist es auch nachvollziehbar, dass sich ein derartiger therapeutischer Ansatz nicht gesellschaftlich durchsetzen konnte - ganz abgesehen davon, ob er von medizinischen Standpunkt her tatsächlich realisiert werden kann. Ich behaupte, dass alle Therapien in Bezug auf die Wiederherstellung der orgastischen Potenz versagt haben und dass Reichs Überzeugung, es gäbe einen therapeutischen Weg aus der Massenseuche der Neurose, viel zu optimistisch war. Und das hat er 1952 selbst eingestanden: ´´Ich möchte, dass Sie verstehen, dass individuelle Therapie nutzlos ist. Nutzlos! Oh ja, von großem Nutzen, um Geld zu machen und hier und da zu helfen. Aber vom Standpunkt des sozialen Problems, vom Standpunkt geistig-seelischer Hygiene aus gesehen ist das nutzlos. Deshalb gab ich es auf.´´ (Wilhelm Reich spricht über Sigmund Freud, S. 30)

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot